Wird der hessische Landtag aufgelöst?

Nach den jüngsten Entwicklungen plädieren die hessischen Grünen für Neuwahlen in Hessen. Zusammen mit der FDP und der CDU hätten die drei Parteien die erforderliche Mehrheit im Landtag, um eben diesen aufzulösen.

Laut der Süddeutschen Zeitung nannten die Grünen den 18. Januar und den 8. Februar 2009 als Termine für eine mögliche Auflösung des Landtags. Das würde nichts anderes als Neuwahlen bedeuten.

2009 stehen den hessischen Wählerinnen und Wählern außerdem Europa- und Bundestagswahlen bevor. Zudem werden z.B. in Gießen wieder die Gremien der Justus-Liebig-Universität gewählt, außerdem wird über den Oberbürgermeister der Stadt Gießen abgestimmt.