Daten und Fakten zur hessischen Landtagswahl 09

In der freien Internetenzyklopädie Wikipedia ist eine umfangreiche Seite zu den hessischen Landtagswahlen 09 zu finden.

Hier eine Zusammenfassung der interessantesten Informationen zur Landtagswahl 2008:

- es gab 4,37 Millionen wahlberechtigte Hessen bei etwas mehr als 6 Mio. Einwohnern
- der Anteil der Frauen lag bei 51,7 %
- 60% der Wahlberechtigten waren 60 Jahre alt und älter
- nur 9% waren 18- 24 Jahre alt
- für rund 100.000 Wahlberechtigte wurden erstmals Wahlcomputer eingesetzt
- der hessische Landtag wird (eigentlich) für 5 Jahre gewählt

Bei der vorletzten Landtagswahl in Hessen 2003…

- gewann die CDU die absolute Mehrheit der Mandate: 56 von 110 Sitzen
- ihr reichten dafür 1 333 863 Stimmen
- gewann die SPD 33 Sitze, die GRÜNEN 12, die FDP 9
- lag der Stimmenanteil der rechtsextremen REP bei 1,3%
- lag der Stimmenanteil übriger Parteien bei 2,8%
- lag die Wahlbeteiligung bei 64,5%
- wählten 63 542 Wähler und damit 2,3% ungültig

Quellen: Wikipedia, Hessisches statistisches Landesamt

Termine

>> 18.1.09

* Landtagswahl in Hessen 2009 *

Hier gehts zum Wahlsystem (pdf).